Veranstaltungen

"The Crazy Never Die". Ein Abend über Hunter S. Thompson
Am 10. November war Klaus Bittermann zu Gast, der einen Abend über Hunter S. Thompson gestaltete.
Hunter S. Thompson, der ein Jahr lang mit den Hell’s Angels herumzog, bevor er ein legendäres Buch über sie schrieb, das ihn berühmt machte, der Autor von „Fear and Loathing in Las Vegas“, der „politische Junkie“, der in den siebziger Jahren die altgedienten Profis der Berichterstattung in Grund und Boden geschrieben hat, der Richard Nixon „eine räudige tollwütige Hyäne“ nannte, der in Aspen, Colorado für das Amt des Sheriffs kandidierte, der beste Schriftsteller unter den Journalisten, der Rockstar unter den amerikanischen Autoren, dieser schon früh zur Legende gewordene rasende Reporter und Waffennarr hat sich 2005 mit 65 in seinem Haus in den Rocky Mountains die Kugel gegeben.
bildKlaus Bittermann las aus der Hunter S. Thompson Biographie von Paul Perry, er beschrieb das Fortleben Thompsons als Figur in der populären Kultur, er stellte die Lieblingsmusik des Autors vor und zeigte einige bisher in Deutschland noch nie zu sehende Film-Schnipsel, z. B. ein Interview mit Keith Richards.

Die Bilder zum Fest anlässlich unseres Preises zur "Buchhandlung des Jahres 2006" in der Sparte "Newcomer".
pfeil Zu den Bildern

bild12.10.2006. Rainer M. Schröder war zu Besuch. Er las aus seinem Buch "Das Amulett der Wüstenkrieger".
pfeil Die Bilder zur Lesung gibt es hier

Am 13. Juni 2006 war Markus Rill mit "An evening of words and music" bei uns zu Gast.
bildWir haben uns sehr gefreut, Ihnen diesen jungen und talentierten Künstler aus Würzburg präsentieren zu können. Markus Rill ist Europas führender Vertreter amerikanischer Rootsmusik. Der Sänger, Songschreiber und Gitarrist mit der einmaligen Raspelstimme verbindet auf mittlerweile sechs Alben Country, Rock'n Roll, Folk und Blues mit intelligenten, berührenden Texten. Außerdem hat er kurze Texte verschiedener amerikanischer Autoren gelesen.

bildAm 10. Februar war Fritz Rau unser Gast. Der "Grand old man" im deutschen Rock-und Popgeschäft las aus seinem Buch "50 Jahre Backstage", in dem der 75-jährige seine Erlebnisse niedergeschrieben hat. Es war ein wunderschöner Leseabend...
Die Bilder der Lesung finden Sie hier.

pfeil Zu den Bilder