topimage
Buchhandlung dreizehneinhalb

Bücher in Würzburg - in der Eichhornstraße 13 ½

Die Buchhandlung dreizehneinhalb lädt Sie ganz herzlich zum Schmökern und Verweilen ein und freut sich auf Ihren Besuch.

neuer Termin

"Das Meer und ich waren im besten Alter" - Lesung mit Adriana Altaras

Die Würzburger Buchhandlungen Knodt, Dreizehneinhalb, Neuer Weg, Schöningh und die Stephans-Buchhandlung laden gemeinsam ein: zu einer tollen Lesung mit Adriana Altaras im Shalom Europa am Montag, den 4. Dezember. Karten zum Beispiel unter 0931 / 4652211

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und dem Würzburg liest e.V.. Eintritt: 10 € / ermäßigt 5 €
Link Ausführliche Infos zu dieser Veranstaltung.

....und im Anschluß an die Lesung von Adriana Altaras läuft am Sonntag, dem 10. Dezember im Central im Bürgerbräu die Verfilmung von Adriana Altaras erstem Buch, ihrer Familiengeschichte „Titos Brille“ - ebenfalls sehr sehenswert!

Dreizehneinhalb mal geschenkt – Bücherlese 2017

„In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit“ (Thomas Carlyle)
unter diesem Motto wird der Germanist Robert Metzler - bereits zum dritten Mal, was uns sehr freut - am Donnerstag, den 7. Dezember ab 19.30 Uhr eine Orientierung durch den diesjährigen Bücherdschungel bieten ...

Eintrittt 5 Euro, Anmeldungen bitte unter 0931 4652211 oder rottmann@dreizehn-einhalb.de

Online E-Book-Shop wieder online!

Nach langer Abstinenz ist nun unser Shop für E-Books wieder online! Zur bequemeren Bedienung wurden für den Relaunch der Buch- und der der E-Book-Shop zusammengelegt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern ...
Link Zum Online-shop

Das Kochbuch von "Sir Quickly"

Sir Quickly

Unsere Nachbarn von "Sir Quickly" - Christiane und Matthias Straub - haben im Dezember ihr erstes Kochbuch herausgegeben - es ist wunderschön geworden!
Die erste Auflage war nach drei Wochen bereits vergriffen - jetzt gibt es die zweite Auflage. Zu erwerben natürlich bei "Sir Quickly" aber auch bei uns, in der Buchhandlung Dreizehneinhalb.

Das Börsenblatt hat einen schönen Film über uns gedreht:

"Dreizehneinhalb in Würzburg - Deutschlands schönste Buchhandlungen (18)"

Wir laden Sie ein, sich diesen kleinen Film auf YouTube anzusehen.
Viel Spaß dabei! Zum Beitrag auf YouTube

Lass den Klick in deiner Stadt!

Eine Initiative unabhängiger, inhabergeführter Buchhandlungen in Würzburg.
Wir machen mit! Lesen Sie mehr über unsere Initiative:
Link auf der Facebook-Seite "Lass den Klick in Deiner Stadt"
Link auf der Internet-Seite von "Lass den Klick in Deiner Stadt!"

"Würzburg liest ein Buch" 2018

Im Zentrum unserer Städteleseaktion im Jahr 2018 steht der einzige Roman des großen Dichters Jehuda Amichai, der 1924 als Ludwig Pfeuffer in Würzburg geboren wurde.
Wir freuen uns auf eine spannende Auseinandersetzung mit seinem Werk.
Mehr Infos auf wuerzburg-liest.de

Einschließen und genießen

Wünschen Sie sich manchmal, in einer Buchhandlung bleiben zu können, wenn die Türen geschlossen sind ? Würden Sie gerne:

  • ... nach Ladenschluss weiterlesen?
  • ... ungestört und in Ruhe stöbern?
  • ... Zeit haben, um mal neue Bücher zu entdecken abseits des üblichen Geschmacks?
  • ... vielleicht auch gemeinsam mit Freunden einen außergewöhnlichen Abend verbringen?
Link Dann probieren Sie doch mal "Einschließen und genießen" aus.

Würzburger QualitätsrouteDie Würzburger Qualitätsroute

Wir machen mit bei der Würzburger Qualitätsroute!
Mehr Infos dazu finden Sie Link hier.

Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr; Sa 9.00 Uhr – 16.00 Uhr